Dachträger (3)

Hartschalendachzelte (6)

Textildachzelte (2)

Zubehör Dachzelte (11)

Dachzelte, die Freiheit auf dem Auto

Mittlerweile gibt es zahlreiche Hersteller, Öffnungssysteme und Materialen auf dem Markt, so dass es nicht einfach ist sich hier zurecht zu finden. Mit unseren unterschiedlichen Dachzelten investierst Du in ein langlebiges Produkt, welches Dir auf den zahlreichen Reisen und Mikroabenteuern Freude bereiten wird.

Egal ob Hartschalendachzelt, Klappdachzelt oder praktische und leichte Aluminiumdachzelte, wir haben eine solide Auswahl für Dich am Start.

Mit unseren eigenen Lazy Tent Dachzelten bekommst Du ein leichtes Aluminiumdachzelt, welches sich easy mit zwei Personen auf das Autodach rauf- und runterheben lässt. Auch das Verstauen ist mit diesem Dachzelt ein Kinderspiel. Du kannst das Dachzelt z.B. einfach Hochkant an die Garagenwand lehnen. Der Stoff ist herausnehmbar.

Mit Autohome haben wir über 60 Jahre Dachzelterfahrung parat. Der wohl älteste Hersteller hat sein ganzen Know-How in die Dachzelte gesteckt und das wirst Du direkt merken. Egal ob Glasfaserhartschale, robuste Gasdruckfedern oder Verschlussschnallen, alles ist hochwertig und auf Langlebigkeit ausgelegt.

Welches Dachzelt passt zu Dir?
Das kommt auf verschieden Faktoren an. Wo möchtest Du das Dachzelt nutzen? Wir groß bist Du? Mit wie viel Personen möchtest Du im Dachzelt schlafen? Willst du Wildcampen? Welches Auto fährst Du? Usw…
Mit uns hast Du den richtigen Partner auch diese Fragen zu klären. Sprich uns einfach direkt an, wenn Du noch unschlüssig bist.

Wie schwer darf Dein Dachzelt sein?
Das hängt von der Dachlast Deines Autos ab. Die meisten Autos haben eine Dachlast von 75 Kg. Das reicht aus, um die meisten Dachzelte auf dem Auto zu befestigen. Am besten Du schaust im Benutzerhandbuch von Deinem Auto nach. Wichtiger Hinweis: Die Dachlast wird immer als dynamische Dachlast angegeben. Das bedeutet, es ist immer NUR die Dachlast während der Fahrt. Wenn Du mit Deinem Auto stehst, wirst Du kein Problem haben, denn hier ist die Dachlast wesentlich höher. Bei einem Panoramadach solltest Du Kontakt mit dem Hersteller suchen und Dich genau informieren, wie hoch die Dachlast ist.

Was ist bei der Montage zu beachten?
Du solltest darauf achten, dass das Dachzelt mittig auf den Querstreben Deines Dachträgers positioniert ist. Die Dachträger sollten ca. 70-80 cm auseinander liegen um das Gewicht des Dachzeltes gut zu verteilen. Vor der Montage des Dachzeltes ist es hilfreich die vollständige Öffnung des Kofferraumes zu berücksichtigen, denn im besten Fall willst Du auch den Kofferraum öffnen können. Am besten Du nimmst Dir einen Zollstock zur Hand und schaust, wie Du das Dachzelt auf dem Autodach positionieren musst, damit Du den Kofferraum öffnen kannst.